Ausflüge ins Salzkammergut

Eine der schönsten Regionen Österreichs

Das Salzkammergut mit seinen prominentesten Orten Hallstatt und Bad Ischl erstreckt sich bis an den Mondsee. Diese einzigartige Region mit über 70 Seen zählt unbestritten zu den schönsten Gegenden Österreichs. Diese Highlights sollten Sie beim Urlauben im Salzkammergut auf keinen Fall verpassen.

Kaiserstadt Bad Ischl im Salzkammergut
Einst residierte der Kaiser persönlich in Bad Ischl

Kaiserstadt Bad Ischl

Als Kur- und Sommerfrische-Ort in der K.u.K.-Zeit hat für Bad Ischl der große Aufschwung begonnen. Nicht nur Kaiserin Sisi und ihr Franzl waren hier regelmäßig zu Gast. Mit Ihnen kam der Wiener Adel, Komponisten, Maler und viele mehr ins Salzkammergut. Kaiserliche Bauten, pompöse Villen und das jährlich stattfindende Lehár-Festival zeugen noch vom Glanz dieser Zeit. Rund eine halbe Stunde dauert die Fahrt nach Bad Ischl.

Hallstatt in Österreich
Ausflug nach Hallstatt

Hallstatt – Bilderbuch-Idylle vom Feinsten

Wahrscheinlich eines der berühmtesten Postkartenmotive: Die alten Häuser, die auf dem Wasser gebaut zu scheinen mit den steil aufragenden Bergen im Hintergrund. Hallstatt ist wahrlich etwas Besonderes. Das begann mit der Hallstattkultur vor 2.800 Jahren und lebt heute noch weiter. Wussten Sie zum Beispiel, dass Sie dort über 600 bemalte Menschenschädel besichtigen können? Oder dass Hallstatt in der chinesischen Provinz Guangdong nachgebaut wurde? Kopiert werden schließlich nur die Besten und Schönsten (Dörfer)! Von Bad Ischl ist es eine weitere halbe Autostunde nach Hallstatt.

Schafberg Hütte und Alm im Salzkammergut
Grandiose Weitblicke am Schafberg im Salzkammergut

St. Wolfgang am Wolfgangsee

Gewaltige Klippen auf der einen Seite, saftige Wiesen an der anderen und an der engsten Stelle ein Ort, der nicht nur durch seine Lage berühmt geworden ist. Hier tanzte Peter Alexander durchs Weiße Rössl und brachte die Schönheit des Wolfgangsees so einer ganzen Generation näher. Freuen Sie sich – wie übrigens am Mondsee ebenfalls – auf entspannte Schifffahrten für Genießer. Alternativ führt die Zahnradbahn seit über 120 Jahren auf die Spitze des Schafberges, von wo aus Sie einen genialen Blick über die ganze Region haben.

Gosau und der Dachstein

Der Dachstein ist die südliche Grenze des Salzkammerguts und gleichzeitig die Grenze zur Steiermark. Wer von dem idyllischen Örtchen noch weiter nach Süden fährt, gelangt zum Vorderen Gosausee und kann sich in einer rund 2-stündigen Wanderung (einfacher Weg) tief hinein in dieses Naturparadies begeben bis zum Hinteren Gosausee. Rund eine Stunde ist der Vordere Gosausee entfernt.

Andere Highlights im Salzkammergut

Daneben bieten sich natürlich noch viele weitere Ausflugstipps. Bad Aussee mit seinen mysteriösen Seen; der riesige Attersee mit den Kraftplätzen; der Almsee im Almtal; nicht zuletzt aber auch herrliche Fleckchen rund um den Mondsee. Sollten Sie noch das perfekte Hotel für einen Sommerurlaub im Salzkammergut suchen und Wert auf Ruhe und Entspannung legen, dann sind Sie im 5-Sterne-Aktivhotel Seehof mit eigenem Badestrand genau richtig. Senden Sie uns eine unverbindliche Urlaubsanfrage und wir antworten Ihnen mit einem attraktiven Angebot.