Schlechtwetterprogramm im Urlaub im Salzkammergut

Wenn die Sonne einmal nicht scheint

Nicht nur die Natur hat es besonders gut gemeint mit dem Mondsee und seiner Umgebung. Auch an herrlichen Ausflugszielen und kulturellen Highlights ist hier einiges geboten. So bieten sich Ihnen auch bei schlechtem Wetter verschiedenste Möglichkeiten für unterhaltsame und entspannte Urlaubstage.

Stadt Salzburg mit Festung Hohensalzburg zur Abenddämmerung
Auch bei Schlechtwetter ist die Stadt Salzburg die Richtige Adresse

Salzburg: auch bei Regen einen Ausflug wert

Diese kulturelle Stadt bietet vieles an Indoor-Möglichkeiten, vom Shoppen über den Kaffeehausbesuch in der Altstadt bis hin zu den exzellenten Museen und Galerien. Besuchen Sie das Museum der Moderne, die Festung Hohensalzburg, das Haus der Natur und vieles mehr.

Kaiservilla im Salzklammergut
Kunst und Kultur als sicherer Hafen bei Schlechtwetter

Das kulturelle Salzkammergut entdecken

Durch das Salz zu Reichtum gekommen, durch die Sommerfrische der Wiener Oberschicht berühmt geworden: Das Salzkammergut und seine wechselhafte Geschichte sind auch heute noch in verschiedenen Museen und an unterschiedlichsten Orten lebendig. Lernen Sie die Komponisten und Literaten kennen, die es hierher zog, oder statten Sie der Kaiservilla einen Besuch ab.

Salzwelten in Hallstatt, Hallein und Altaussee

Tief in den Bergen wurde und wird immer noch das Salz abgebaut. Wie spannend das Labyrinth aus Tunneln, Salzseen, Rutschen und Wissensstationen ist, erfährt man am besten bei einer Führung. Gleich 3 Schaubergwerke befinden sich im Umkreis von weniger als einer Autostunde: Hallstatt, Altaussee und Hallein. Da Sie sich die meiste Zeit in Höhlen befinden, ist es ein perfektes Ausflugsziel bei Schlechtwetter.

Zusätzliche Tipps für Ihre Urlaubsgestaltung an regnerischen Tagen im Salzkammergut teilen wir Ihnen auch gerne direkt im Aktivhotel Seehof persönlich mit.

 

Übrigens: Da uns Ihre Wünsche bei der Urlaubsgestaltung sehr wichtig sind, freuen wir uns über einen Anruf (+43 (0) 6232 5031), da wir auf diesem Weg viel persönlicher und unkomplizierter auf Ihre Wünsche eingehen können. Alternativ können Sie uns auch eine unverbindliche Urlaubsanfrage senden und wir antworten Ihnen umgehend.

FAQ

Fragen und Antworten, welche Möglichkeiten bieten sich rund um den Seehof bei schlechtem Wetter:


Welche Freizeitaktivitäten sind bei Schlechtwetter in der Nähe des Wellnesshotel Seehof Mondsee möglich?
Ein Ausflug nach Hallstatt in die Salzwelten oder nach Hallein ins Salzbergwerk, sowie den alten Bergstollen am Altausee besichten. Mehr dazu hier...

Welche Ausflugsziele im Urlaub am Mondsee gibt es?
Das Salzkammergut mit mehr als 70 Seen und spektakulären Berglandschaften. Ein Besuch auf der Festung Hohensalzburg, ein Spaziergang ins Zentrum von Mondsee, sowie herrliche Wander- und Radwege laden zum Aktiv sein ein.

Welche Aktivitäten sind rund um den Mondsee möglich?
Von Wander, Rad & Moutainbiking, Spazieren & Nordic Walking bis Jogging. Mit guter Ausrüstung und Kleidung bei jedem Wetter möglich.

Wie lange dauert die Fahrt nach Salzburg?
Rund eine halbe Stunde dauert es vom Seehof direkt am Mondsee bis in die Mozartstadt.

Welche Freizeit-Aktivitäten gibt es für Kinder bei Schlechtwetter?
Im halbe Stunde entfernten Salzburg gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten für Kinder und Familien bei Schlechtwetter. Kinder lieben das Haus der Natur inkl. Reptilienzoo und Aquarium. Vom Spielzeugmuseum bis hin zum Museum der Moderne.

Gibt es im Ort Mondsee Aktivitäten für Kultur- und Kunstinteressierte?
In Ihrem Urlaubsort Mondsee müssen sie gar nicht weit fahren. Das Heimatmuseum Mondseeland und das Österreichische Pfahlbaumuseum am Marschall-Wrede-Platz in Mondsee bringen Ihnen die spannende Geschichte Ihrer Ferienregion näher.

 

schließen

+43 6232 5031
Ihr Traumurlaub Anfrage Bestpreisgarantie